Seminardetail

Befähigte Person / Sachkunde zur Prüfung von Kühlschmierstoffen |

Ort: Bantleon Forum | Referent/in: Erfahrene Referenten der TÜV Rheinland Akademie | Seminar-Nr.: 2019-05

In der verarbeitenden Industrie werden Kühlschmierstoffe (KSS) in großem Umfang bei der spanlosen und spangebenden Bearbeitung verwendet. Sie dienen der Kühlung, Schmierung und Spülung von Werkzeugen und Werkstücken und sind dadurch Garant für eine konstant hohe Qualität. Kühlschmierstoffe bestehen aus Flüssigkeiten, die durch eine Vielzahl von Additiven angereichert werden. Diese Flüssigkeitsmischungen können durch Hautkontakt oder durch Einatmen gesundheitliche Schäden hervorrufen. Daher sind beim Umgang mit KSS Schutzmaßnahmen zu treffen. Mit diesem Seminar erfüllen Sie die jährliche Unterweisungspflicht gemäß § 12 (1) des Arbeitsschutzgesetzes und § 4 (1) der DGUV Vorschrift 1 (ehem. BGV A1) sowie der Betriebssicherheitsverordnung.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen und Regelwerke
  • Befähigte Personen: Aufgaben, Rechte und Pflichten
  • Aufbau und Verwendung von Kühlschmierstoffen (KSS)
  • Annahme und Einlagerung von KSS
  • Ansetzen und Mischen von KSS
  • Pflege und Wartung von KSS
  • Stoffveränderungen während des Betriebs
  • Überwachungsmaßnahmen durch Sachkundige
  • Vorbeugende Schutzmaßnahmen
  • Schutz vor Hauterkrankungen
  • Abschlussprüfung

Ziel:

  • Sie kennen die Handlungsverpflichtungen und Aufgaben einer Befähigten Person (Sachkundiger) für Kühlschmierstoffe.
  • Sie kennen die erforderlichen Prüfungen und Dokumentationen.
  • Sie erwerben die erforderliche Sachkunde gemäß der BGR 143 und TRGS 611.

Zielgruppe:

  • Fertigungsleiter, Fertigungsplaner, Konstrukteure
  • Mitarbeiter aus dem Versand / Logistik
  • Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung
  • Meister, Teamleiter, Vorarbeiter 

Das Seminar vermittelt wichtige Fach- und Vorschriftenkenntnisse. Darüber hinaus muss eine Befähigte Person (Sachkundiger) über eine entsprechende Berufsausbildung und -erfahrung verfügen.

Referenten:

  • Erfahrene Referenten der TÜV Rheinland Akademie

Kosten:

  • 519,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

Kundenrabatt:

  • Kunden der Hermann Bantleon GmbH erhalten 10% Kundenrabatt auf den Seminarpreis

Mengenrabatt:

  • Gehen gleichzeitig mehrere Anmeldungen von Mitarbeitern des gleichen Unternehmens ein, gewähren wir für die dritte Anmeldung und alle darauffolgenden Anmeldungen einen Mengenrabatt in Höhe von 15%.

Download Seminar:

Download

Jetzt anmelden

* Pflichtfelder

Abweichende Rechnungsadresse
Weitere Teilnehmer
Datenschutz*

Zurück