Nachhaltigkeit & Gesellschaft

Nachhaltig Verantwortung beweisen

„Der Mensch hat den Auftrag, die Welt zu gestalten und die Schöpfung zu bewahren. Die Sorge für Mutter Erde ist nicht eine unter vielen Fragen, sondern die Überlebensfrage des Planeten überhaupt.“

Nachhaltiges Denken und Handeln sind klare Unternehmensleitlinien. Schon lange vor Einführung der Norm ISO 26000 im Jahr 2011 standen für die Hermann Bantleon GmbH gesellschaftliche Interessen und Bedürfnisse im Zentrum des unternehmerischen Tuns. Wir orientieren uns in allen Unternehmensfeldern am magischen Dreieck der Nachhaltigkeit aus ökologischem Gleichgewicht, ökonomischer Sicherheit und sozialethischer Gerechtigkeit. Beispielhaft hierfür sind die BANTLEON-Aktivitäten im Bereich Wiederaufforstung, CO2-Kompensation, soziales Engagement in unterschiedlichsten Bereichen oder unsere Mitwirkung an Stiftungsprofessuren.

 Über 1/3 der verbrauchten Gesamtenergie resultiert aus Reibung und Verschleiß. Hier leisten wir bereits heute einen wichtigen Beitrag zur Ressourceneffizienz. Eine stetige, kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte, Prozesse und Verfahren ist unser Anspruch, um Innovationstreiber der Branche zu bleiben.
Bei BANTLEON ist man sich sicher, dass Nachhaltigkeit mittelfristig ein Spezifikationsbestandteil für
Hochleistungsschmierstoffe sein wird!

 

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Tel. +49 (0) 731 / 39 90-0
Fax +49 (0) 731 / 39 90-10

Kontaktformular